STARTSEITE | Storage

Ein kurzes Zitat eines CIO zu Storage: 
«SAN, NAS and iSCSI – alles Geschäftslösungen: Sie alle verbinden Daten und Server. Eigentlich kenne ich nicht mal den Unterschied, was mir ehrlich gesagt egal ist. Wähle die am besten geeignetste Lösung für unser Problem. Beides muss es sein, sofort verfügbar und langzeitsicher. Ach ja, dein Budget wurde soeben gekürzt.»

Das trifft es ziemlich genau. Der explosionsartig wachsende Speicherbedarf unserer modernen IT-Landschaft sucht nach angepassten Storage-Lösungen, welche nach Bedarf uneingeschränkt wachsen können. ILM – Information Lifecycle Management stellt weitere Anforderungen an die Storage-Umgebung und gesetzliche Bestimmungen tun ihr Weiteres. Wissenschaftliche Rechenzentren bringen immer höhere Leistungen, was detailliertere und somit ein Vielfaches an Daten hervorbringt. Der Storage-Bereich muss gleichziehen. Rechenpower ist wertlos, wenn die Daten daraus nicht in selbem Masse verfügbar sind.

Wir verfolgen den Ansatz von Unified Storage. Unser Technologiepartner NetApp ist Vorreiter in dieser Technologie und bietet als einziger Hersteller ein plattformübergreifendes Betriebssystem an. Der grosse Vorteil liegt darin, dass auf demselben System verschiedene Schnittstellen bedient werden können - iSCSI, FC, CIFS, NFS. Die einheitliche Systemstruktur, mindert den Betriebs- und Unterhaltsaufwand. Der nette Nebeneffekt dabei ist, dass Sie weniger in die Schulung und Weiterbildung Ihrer IT-Fachleute investieren müssen.

Egal wie Ihre Bedürfnisse sind, mit einer Unified Storage-Lösung haben Sie die Sicherheit, dass Investitionen auch Ihre zukünftigen Bedürfnisse abdecken. Egal ob Sie mehr Leistung, eine höhere Datenverfügbarkeit, mehr Kapazität, andere Disktypen oder andere Netzwerkanbindungen benötigen, ein Unified Storage ist in alle Richtungen skalierbar.

Unsere Lösungen wachsen mit Ihrem Erfolg – sicher


Thumbnail MangoThumbnail KokosnussThumbnail Erdbeere